Archiv 2011

Vorstellungen der Landesregierung zur Schulentwicklung

Im Schreiben vom 21.10.2011 wendet sich die Kultusministerin an alle Schulen im Land und stellt die Eckpunkte und Zielvorstellungen der Landesregierung für die Schulentwicklung in den nächsten Jahren vor. Für die Grundschulen sind die veränderte Grundschulempfehlung und die Einführung von Gemeinschaftsschulen von besonderer Bedeutung.

Scharping, 27.10.2011

Schreiben der Kultusministerin
Schreiben_Ministerin.pdf
PDF-Dokument [131.5 KB]

10.000 Besucher, 14. Oktober 2011

Gestern, am 13.10. war der Internetauftritt unserer Schule ein halbes Jahr alt und just an diesem Tag wurde die Schallmauer von 10.000 Besuchern durchbrochen!

Das zeigt, dass wir mit der Homepage auf dem richtigen Weg sind. Besonders die Mitarbeit der Schüler ist hier zu erwähnen, die mit ihren Berichten aus dem Schulgeschehen die Homepage mit „Leben“ erfüllen.

Wir hoffen, dass auch in Zukunft viele Interessierte unsere Homepage besuchen!

HermJo KOCH (webmaster), 14. Okt. 2011

Neues Schuljahr hat begonnen, 17. September 2011

Mit einer sehr gelungenen Einschulungsfeier und der ersten Schulstunde unserer 25 Erstklässler hat heute das neue Schuljahr 2011/2012 für alle unsere 151 Kinder richtig begonnen! Nur 25 Schulanfänger: Das gibt uns die Chance, unsere Erstklässler-"Füchse" und -"Eichhörnchen" in kleinen Gruppen zu unterrichten und auch zusammen mit unseren Zweitklässlern gemeinsames Lernen in jahrgangsgemischten Gruppen zu ermöglichen.

Zum Ende des letzten Schuljahrs haben unsere Kinder gemeinsam mit Kindern der Kaywaldschule viele Stelen fertiggestellt. Diese werden zur Zeit von Mitarbeitern der Stadt Lauffen an mehreren Plätzen zwischen Kaywald- und Grundschule sowie im Gymnasium aufgestellt. Am Samstag, den 24.09.11, wird der Stelenpfad um 14 Uhr im Rahmen des Schulfestes der Kaywaldschule feierlich eingeweiht. Eltern sind zur Einweihung herzlich willkommen!

Scharping

Verabschiedung der Viertklässler, 27. Juli 2011

Luftballonstart bei der Verabschiedung der Viertklässler

100 Tage im "World Wide Web"

Regierung 100 Tage im Amt, Bundespräsident 100 Tage im Amt, XY 100 Tage im Amt.

Da wollen auch wir eine erste Bilanz nach 100 Tagen „Hölderlin-Grundschule Lauffen“ im „World Wide Web“ ziehen.

Dank der Mithilfe von Schülern, Lehrern und Eltern hat sich die Homepage seit ihrer Online-Schaltung am 13. April 2011 rasant entwickelt. Das sieht man schon an der Besucherzahl von über 5.555 bis heute!

Und das soll in Zukunft auch so bleiben! Deshalb sind wir, Redaktion und Webmaster, auf die Unterstützung aller Beteiligten, vor allem der Schüler, angewiesen. Damit die Homepage immer mit „Leben“ erfüllt ist, schickt also eure Berichte und Fotos an die Redaktion oder schreibt etwas ins Gästebuch!

Um die Seite noch bekannter zu machen gebt die Internetadresse an Freunde und Bekannte weiter.

Mal abwarten wie es dann nach einem Jahr aussieht!?

 

In diesem Sinne

HermJo KOCH (Webmaster)  22. Juli 2011

Schulprojekt "Zusammen leben – Vielfalt pflegen"

Gemeinsam mit der Kaywaldschule wollen wir den Dialog unserer Schulen symbolisieren und einen Beitrag zur Verständigung zwischen behinderten und nicht behinderten jungen Menschen leisten. Durch künstlerisch gestaltete Holzstelen, die in mehreren Gruppen errichtet werden, wird eine optische Verbindung zwischen den Schulen geschaffen. Die künstlerische Leitung liegt bei Herrn Paul Berno Zwosta.

Das Projekt wurde am 5.6. von 14 bis 16 Uhr beim Brückenfest vorgestellt. Kinder unserer Kooperationsklassen bemalen die Stelen am 27. und 28.6. im Schulhof. Im Herbst soll der Stelenpfad offiziell eingeweiht und präsentiert werden.

Haupteingang mit Limonadenbaum

Pipi Langstrumpf wird hoffentlich nicht enttäuscht sein, wenn wir diesen Limonadenbaum durch eine Stelengruppe ersetzen, die unsere Kinder zusammen mit ihren Partnerkindern der Kaywaldschule unter der künstlerischen Leitung von Herrn Zwosta gestaltet haben.

 

Hier gibt es Fotos vom Stelenprojekt.

Das Märchen vom Schlaf am 1. Juni 2011 uraufgeführt

Bild: H. Sprösser

Angiolino ist der Jüngste von drei Brüdern. Er will immer schlafen, nicht nur in der Nacht, sondern auch den halben Tag – mindestens! Das gefällt keinem. Doch wer kann ihn aufmuntern? Vielleicht die hübsche Freundin seiner Schwester. Ob er mit ihr zusammen sein Leben selbst in die Hand nehmen kann? Ein Leben in der schönen Stadt am Meer, das müsste beiden gefallen. Und welche wunderschönen Fische aus dem Meer gefangen werden können! Ein königlicher Fisch gehört doch wohl dem König, oder nicht?

Hier findet man Berichte und Fotos von der Aufführung.

Elternbeirat sammelt Kinderbücher

Wie im letzten Jahr sammelt der Elternbeirat unserer Schule gut erhaltene Kinderbücher oder CD-Hörbücher, die in den Klassen abgegeben werden können. Die gesammelten Bücher und CDs (nur Original-CDs) werden an soziale Einrichtungen gespendet. Als Empfänger wurde zunächst das Diakonische Werk Heilbronn ausgewählt, andere Einrichtungen werden je nach Umfang der Spenden dazukommen.

Wir bitten, die Bücher und CDs bis Mittwoch, den 14. Dezember 2011 abzugeben, damit sie noch vor Weihnachten als Geschenk weiter gegeben werden können.

Scharping, 30.11.2011

Spendenaktion zu Weihnachten

Unsere Drittklässler basteln kleine Schachteln aus Papier und füllen sie mit noch kleineren Geschenken. Die Schächtelchen werden zum Preis von 1,-€ am Mittwoch, den 7. Dezember 2011 in der großen Pause verkauft. Der Erlös kommt unserer jährlichen Spendenaktion für die Sonderschule in Peru zu Gute.

Wie an Weihnachten üblich sammeln wir im Rahmen des Abschlussgottesdienstes vor den Feiertagen für behinderte Kinder, die unsere Partnerschule in Peru besuchen. Nähere Informationen und neue Bilder von diesem Projekt finden Sie an der Wand gegenüber der Treppe in unserer Schule.

Scharping, 2.12.2011

Elternbeiratsvorsitz

Familie Waidlich zieht am Anfang des Jahres 2012 von Lauffen weg, sodass der Vorsitz des Elternbeirats neu besetzt werden muss. Wir danken Frau Waidlich ganz herzlich für ihre Arbeit, die sie seit Herbst 2009 für unsere Schule als Elternbeiratsvorsitzende geleistet hat und wünschen ihr und ihrer Familie alles Gute für die Zukunft.

Die stellvertretende Vorsitzende des Elternbeirats Frau Ivic übernimmt die Leitung des Elternbeirats bis zur Neubesetzung des Vorsitzes kommissarisch.

Scharping, 17.12.2012

Kinder spenden für kranke Kinder

Auch dieses Jahr gibt es wieder eine Spendenaktion für bedürftige Kinder in Heilbronn. Die Idee: Gut erhaltene Bücher und, dieses Jahr neu, auch CDs wollen unsere Grundschüler für das Diakonische Werk in Heilbronn spenden.

Das Ergebnis: Stolze 250 Bücher und 50 CDs kamen dabei zusammen. Diese sollen den Patienten und deren Geschwistern den Aufenthalt in der Klinik etwas erleichtern. Deirdre Ivic, die stellvertretende Elternbeiratsvorsitzende der Hölderlin-Grundschule bedankt sich im Rahmen unserer 4. Adventsfeier bei den jungen Spendern. Sie ist es auch, die die gewichtige und willkommene Spende gleich darauf in der Heilbronner Kinderklinik übergibt.

Dank auch dem Elternbeirat für diese gelungene Aktion.

Gabriele Bareis, 20.12.2011

Spendenaktion für Sonderschule in Peru

Ganz herzlich wollen wir uns für die großzügigen Spenden bedanken, die zur Unterstützung der Sonderschule in Peru vor Weihnachten eingegangen sind. Mit unserer Schachtelaktion wurden fast 200 € eingenommen und im Rahmen des Abschlussgottesdienstes wurden noch einmal 360 € gespendet.

Wir werden das Geld über Frau Maurer direkt weiterleiten. Es kommt den peruanischen Kindern in vollem Umfang zu Gute.

Scharping, 23.12.2011

7. Okt. 2017

Neues auf der Homepage:

  • Theaterstücke klick
  • Einschulungsfeier klick
  • Auf Umwegen zum Schulleiter Klick
  • Programm HKA klick
  • Schulleiter geht in Ruhestand

Hölderlin-Grundschule

Charlottenstr. 87

74348 Lauffen am Neckar

Kontakte

Besucher seit 13. Apr. 2011

qr code
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hölderlin-Grundschule Lauffen am Neckar