Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles | Bareis, Gabriele | 12.11.2018

Basketballturnier 2018

Wie jedes Jahr Anfang November organisierte der Förderverein der Hölderlin-Grundschule am Freitag, 9.11. 2018 das traditionelle Basketballturnier.

 

Immer gleichzeitig liefen drei Spiele in der mit Farbschildern unterteilten Turnhalle mit den drei Schiedsrichtern Lea Sommer, Julia Götz und Dylan Kollat.

 

 

Die Spielteams waren bunt gemischt, zunächst die Jüngeren der Grundschule und dann zeitlich versetzt die Großen. Die jeweilige Mannschaft wurden vor jedem Spiel ausgelost. Dazu zog man verdeckt Farbpunkte aus einer Schüssel, während alle Teilnehmer im Kreis saßen. Alle, die die gleiche Farbe hatten, waren gemeinsam ein Team.

 

Es wurde insgesamt fair gespielt. Es gab zwar kleinere Zusammenstöße, zum Glück wurde aber niemand ernsthaft verletzt. Regelmäßig nach jedem zweiten Spiel war Trinkpause. Am Schluss bekam jeder noch eine Brezel geschenkt, die Bäckerei Schuler gespendet hatte. Für die Eltern gab es Kaffee und Kuchen auf der Tribüne.  

 

Herzlichen Dank an alle Eltern, die die Spielerinnen und Spieler angefeuert haben und allen Spendern. Ganz herzlichen Dank an den Förderverein der Hölderlin-Grundschule und an alle, die mitgeholfen habe, dass die Kinder wieder ein so schönes Basketballturnier hatten!  

 

Stimmen der Kinder der Klasse 2a:

 

Moritz S: Das Basketballturnier war voll cool, weil ich ich in guten Teams war und wir gut zusammengespielt haben.  Ich fand auch super, dass jedes Mal die Teams neu ausgelost wurden.

 

Henry R.: Ich fand cool, dass ich oft den Ball hatte und die Trinkpausen fand ich auch gut.

 

Anja D., Sia M., und Emilia S: Wir fanden es toll, wenn wir den Ball gekriegt haben.

 

Jodie K. Ich fand die Brezeln sehr lecker und das ganze Turnier war super!