Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles | Bareis, Gabriele | 01.07.2019

Hochbeete im Juli

Die Hochbeete sind zu einem festen Bestandteil unseres Pausengeländes geworden. Die Sandsteine der Umrandung laden zu Hüpf- und Fangspielen ein. Die Pflanzen werden wahrgenommen und laden als Lernort ein..

Die gesetzten Pflanzen wachsen und gedeihen. Aus den Samenkörnern sind stattliche Pflanzen geworden:

 

Aktuell kann man die Festhaltestrategie der Zuckererbse betrachten.

 

Die Hokkaidosamen sind zu stattlichen Pflanzen mit riesigen Blättern gewachsen.

 

Ausgewachsene blühende Radieschen- so etwas kennen die Kinder nicht, da sie nur das Radieschenkraut von den gekauften Radieschen kennen.

 

Einzelne Erdbeeren von den Monatserdbeeren sind reif.

 

Ringelblumen sind erkennbar.

 

Tagetes als Jungpflanze- die blühende Form, spendiert von den Lauffener Stadtgärtnern, kann man als Blickfang in der Rabatte entlang des Schulhofes bewundern.