Aktuelles

Archiv: Aktuelles

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Aktuelles | Bareis, Gabriele | 08.04.2020 – 31.03.2020

9 MITMACHAKTIONEN (aktualisiert 18.4.)

Liebe Schülerinnen und Schüler der Hölderlin-Grundschule! An dieser Stelle veröffentlichen wir viele Tipps, was ihr daheim alles machen könnt. Die Tipps werden laufend ergänzt!

Hier werden die Tipps der Reihe nach gesammelt. Bitte schickt mir doch Bilder von eurer Mitmachaktion, damit diese Seite noch viel bunter wird.

 

1. MITMACHAKTION: Hallo hier-so gehts mir

 

Alleine zuhause arbeiten. Das läuft jetzt schon über zwei Wochen und niemand kann bisher sagen, wie lange es noch so weitergeht.

 

Draußen spielen und Freunde treffen ist nicht erlaubt.

 

Wie haltet ihr das aus? Klappt es mit dem Lernen?

 

Könnt ihr euren Mitschülern ein paar Tipps geben, wir ihr euch bei Laune haltet.

 

Oder ihr lasst mal euren Frust ab und schreibt ihn euch von der Seele.

 

Oder habt ihr Lust, ein Bild zu malen.

 

Oder ihr dichtet ein lustiges Gedicht. Erlaubt ist, was Spaß macht.

 

Eure Klassenlehrerinnen oder euer Klassenlehrer freuen sich über Post von Euch!

 

Entweder ihr steckt die Post beim nächsten Spaziergang in den Briefkasten der Schule,  der hängt etwas versteckt beim Eingang des Gymnasiums.

 

Oder ihr bittet eure Eltern uns Lehrern das digital zukommen zu lassen.

 

Der direkte Draht zur Homepage ist diese Adresse: redaktion@hoelderlin-grundschule.de

 

Hier nun die ersten Werke von Euch:

Clara aus der 4c,  hat eine spannende Geschichte geschrieben. Mit Klick auf das Bild könnt ihr die Geschichte lesen.

 

Henry aus der 3a hat einen Brief geschrieben, wie es ihm so geht mit den Aufgaben daheim und wie er die Tage verbringt. Hier gehts zum Brief

 

Antonia aus der 3a  hier geschrieben, wie es ihr ergeht.

 

Benedikt aus der 3a: Bei mir läuft alles super. Die Aufgaben schaffe ich gut. Ich freu mich aber wieder auf die Schule und dass alles normal läuft.

 

Maximilian aus der 4b: Er verrät euch, wie er gute Laune bekommt und hat für seine Freunde ein Lied umgedichtet. Er hat euch einen Brief geschrieben. Folgt den Links!

 

2. MITMACHAKTION: REGENBOGEN AKTION.

 

Alle Kinder sind aufgerufen, Regenbogenbilder zu malen und diese bei sich daheim an Fenster oder Türen zu hängen.

 

Andere Kinder können die künstlerischen Werke von den Balkonen oder beim Spaziergang suchen und zählen.

 

So wissen sie, wo auch noch Kinder zu Hause bleiben müssen. 

 

Angefangen mit der Aktion haben Kinder in Italien und Spanien.

 

Die Kinder in Italien haben „Io non esco!“- „Ich bleibe Zuhause!“unter ihr Bild geschrieben.

 

Der Regenbogen und die Sonne sollen Mut machen.

 

Über den italienischen Bildern steht „Andrà tutto bene“- „Alles wird gut“. 

 

Ihr könnt eure Bilder gerne an online@bnn.de mailen – natürlich mit dem Einverständnis der Eltern.

Die schönsten Bilder werden dann bei den Badischen Neuesten Nachrichten veröffentlicht.

 

Henry aus der 3a hat  zur Aktion gemalt( Bild unten rechts)

Maximilian aus der 4b hat seinen Wasserfarbenkasten ausgepackt und für euch das Bild links gemalt.

Anna aus der 1b und ihre Schwester Ina das Bild oben rechts gemalt!

 

3. MITMACHAKTION: Theater spielen und Videos erstellen

 

 

Fin aus der 4b und Sia aus der 3a nehmen oft Videos auf. Fin führt Regie und filmt und bearbeitet anschließend die Videos. Sia hilft oft beim Fotografieren.  Hier ist der Link zu einem kurzen Video zum Thema Tagesschau und Corona
Die Rollen: Emilia und Samir spricht Sia. Constanze und Lena spreche ich. Die anderen Rollen verteilen wir. Uns macht das Spaß. Viel Spaß beim Ankucken.

 

 

Hier noch Tipps von den Profis im Theater Heilbronn:

Was tun, wenn ich meine Freunde nicht mehr treffen kann?

 

Die Theaterpädagogik vom Theater Heilbronn hat für euch ein Video mit einer Spielanleitung erstellt, wie ihr zu Hause Theater spielen könnt.

 

So könnt ihr eure eigenen Theaterstücke oder Geschichten erschaffen.

 

Natascha Mundt, Theaterpädagogin vom Theater Heilbronn, hat in diesem kurzen Video einen ganz besonderen Tipp zum Theater spielen daheim. Wenn ihr diesem Link folgt, erklärt sie euch, wie es geht.

 

https://www.youtube.com/watch?v=dJZHohE9L3o

 

Christine Appelbaum, Theaterpädagogin vom Theater Heilbronn hat euch auch einen Tipp, wie ihr euch lustige Figuren fürs Theaterspielen basteln könnt.

 

https://www.youtube.com/watch?v=T16_RAE2GRk

 

Viel Spaß beim Theater spielen. Und wenn ihr wollt, dann schickt doch ein Foto oder Video von eurer Geschichte.

 

redaktion@hoelderlin-grundschule.de oder direkt ins Theater zu Natascha Mundt

mundt@theater-hn.de

 

Weitere Videos sind geplant.

 

Heimspiel: Das Theater ist bis einschließlich 19. April geschlossen und kommt deshalb zu Euch nach Hause.

 

Jeden Tag ab 14.00 Uhr gibt es einen neuen Streich von Max und Moritz von den Stars vom Heilbronner Theater BOXX.

 

Direktlinks zu den Streichen:1.- 6.Streich.

 

https://youtu.be/wqECFQBF1-k

https://youtu.be/2XeEbxLCTcQ

https://youtu.be/9cX-bCukkis

https://youtu.be/NS1P90osQtc

https://youtu.be/L6O73Da0bOY

https://youtu.be/h51fGZuUAgk

 

Folgt den Links und viel Spaß beim Hören, Sehen und Entdecken der Streiche!

 

 

 

4. MITMACHAKTION: Gärtnern

 

Der Frühling steht vor der Tür...  im  Schulgarten entlang des Schulhofes sind nun neben den Hornveilchen die Tulpen erblüht.

 

Passend zum Frühlingsbeginn gibt es von Checker Tobi die Sendung Frühlings-Check.

 

Mit diesem Link kommt ihr direkt in die ARD Mediathek und könnt die Sendung anschauen

https://www.ardmediathek.de/ard/player/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL2RpZS1jaGVja2VyL2FiZmFjZDYxLWU4MWItNDA3Zi05MWUzLTc5NzI4ZTA2ZGU0ZQ/checker-tobi-der-fruehlings-check

 

Aber Achtung: Es könnte folgendes passieren, dass ihr anschließend gleich mit dem Gärtnern loslegen wollt : Pflanzen anzüchten, Töpfchen, Pflanzerde, Samen kommen zum Einsatz.Drei Tage später sind Kresse und Radieschensamen gekeimt und bereits aufgegangen. Das Regrowing hat auch super Spaß gemacht. Probiert es mal aus! Ein Salatstrunk ist ohne großen Aufwand bei der Hand!

 

Wer von den Eltern mehr dazu wissen will, findet hier viele Infos:

 

https://www.plantura.garden/gruenes-leben/gaertnern-mit-kindern-paedagogisch-wertvolle-tipps

 

https://www.plantura.garden/gruenes-leben/die-besten-pflanzen-fuers-gaertnern-mit-kindern 

 

https://www.plantura.garden/gruenes-leben/gaertnern-mit-kindern-im-haus-regrowing-andere-inspirationen

 

https://www.plantura.garden/gruenes-leben/regrowing-das-nachwachsenlassen-von-gemueseresten

 

ein kostenloser e-Book-Download: 

https://www.preis.de/urban-gardening-mit-kindern/Urban-Gardening-mit-Kindern.pdf

 

Garten- und auch Bastel-Tipps: https://www.beetkids.de

 

5. MITMACHAKTION: Bewegungspause mit Rudi

 

Pausen sind wichtig. Bewegung macht Spaß und tut euch gut und danach geht es mit neuer Energie an die Aufgaben.

 

Vielleicht kennt ihr Rudi schon vom Adventskalender.

Bewegungspausen mit  Rudi

Unter diesem Link findet ihr viele weitere Adressen mit Anregungen von Rudi zum Bewegen zuhause.

Viel Spaß beim Trainieren!

 

Hier gehts zu den Tipps für Sport- und Bewegungsvorschläge

 

Weitere Sport und Bewegungsvorschläge

 

 

 

Lernpausen mit Jonglage: Die Videos von 1.-4. steigern sich bei den Anforderungen.

Links zu Videos von Lutz Ehmann, tätig an der Grünewaldschule Grundschule in HN

 

https://www.youtube.com/watch?v=uJ9NKaiOkC4&feature=youtu.be

 

https://www.youtube.com/watch?v=lKDqXphex-0&feature=youtu.be

 

https://www.youtube.com/watch?v=sklImd62Prc&feature=youtu.be

 

https://www.youtube.com/watch?v=-QyrWOowpio&feature=youtu.be

 

6. MITMACHAKTION:  Corona-Wissen für Kinder

Wer mehr über Corona wissen will, kann sich hier schlau machen

 

Virus-Arbeitsblatt vom Sailer-Verlag

 

Logo auf ZDF.

 Auf dieser Seite findet ihr Antworten auf viele Fragen, die euch zum Thema Coronakrise beschäften

 

Auf dieser Seite sind zwei Videos von Pur+ zum Thema Corona
und ein Video zum Thema Haustiere und Corona:

Eric fragt sich, ob sein Hund Caramelo auch wegen Corona gefährdet ist und führt ein Interview mit einer Expertin.

 

7. MITMACHAKTION: Insektenhotel bauen

 

Unter den folgenden Links findet ihr ein paar Ideen: 
Dazu passt natürlich super das PUR+ Video zum Thema Rettet die Bienen

Wildbienenhotel und Glockenzimmer für Ohrwürmer & Co.:

 Praxistipp: Maximilian hat mit seinen Eltern ein Wildbienenhotel und ein Glockenzimmer für Ohrwürmer & Co gebaut.
Das Glockenzimmer ist schnell gemacht. Das könnt ihr alleine. 
Anders ist es beim Insektenhotel: Das Sägen ist anstrengend und mit hohem Verletzungspotential. Lasst euch also von Erwachsenen helfen.. Genauso ist es beim Bohren- nehmt euch erst mal ein kleineres Hotel vor. Tolles Material dazu findet ihr in der Natur. Und am Abend seid ihr groggy-versprochen!

 

8. MITMACHAKTION: Basteln für Ostern

 

Greta aus der 4a : Mein Bastel-Tipp für Ostern: Einen TETRA PAK ausspülen und ca. halbieren. Die äußere Schicht/den Druck abziehen. Aus dem oberen Teil Ohren schneiden und mit Heißkleber befestigen. Gesicht aufmalen und verzieren. Gibt ein prima Osternest.

 

Emilia aus der 3a hat einen Ostergarten gebastelt. Schaut mal, wie die Kresse gewachsen ist!

 

 

Sofia aus der 3a hat für euch ein Bild von ihrem Ostergarten geschickt.

 

Antonia aus der 3a hat auch einen Ostergarten gebastelt. Wer entdeckt die Osterhasen

 

9. MITMACHAKTION: Letterbox Touren

 

Am Katzentalbach und Neckar

Frau Walter, Klassenlehrerin der 4c, hat eine Letterbox-Tour erstellt. Das ist eine Art Schnitzeljagd, kindgerecht und ohne Kompass. 

Hier findet ihr den Tourenplan( aktualisiert 18.4.) mit einem begleitenden Elternbrief. Den Tourenplan müsst ihr ausdrucken. Achtung - am besten einseitig drucken, dann habt ihr es leichter.

Vielen Dank für die schöne Bildercollage!

 

Frau Walter hat eine Variante der Tour

Am Katzentalbach und Neckar- kinderwagentauglich ausgearbeitet.

 

Vielen Dank für die bisherigen Rückmeldungen: Allen hat die Tour Spaß gemacht und alle waren auch erfolgreiche Schatzsucher. Also! Los gehts!

 

Im Weinberg und am Neckar -Ostern 2020

Frau Spangenberg (Klassenlehrerin 1b) und Frau Bareis (Klassenlehrerin 3a) hat die Idee von Frau Walter so gut gefallen, dass sie für Lauffen eine Tour ausgearbeitet haben.Hier gehts zum Tourenplan( aktualisiert 18.4.). Diese Tour könnt ihr beidseitig ausdrucken.

 

Vielen Dank für die Briefe, die ihr geschrieben habt! Vielleicht gibt es bald auch eine Fotocollage dazu...