Aktuelles

Berichte

Berichte | Bareis, Gabriele | 09.07.2024

Aktuelles aus der AG Küche und Schulgarten

Montags von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr wird für die Ganztageskinder der Hölderlin Grundschule die AG Labor Küche und Schulgarten angeboten. Im Schulgarten gibt es das ganze Jahr etwas zu entdecken. Aktuell stehen viele Blumen in Blüte und das Gießen ist wichtig. Die Küche ist Ort für viele naturwissenschaftliche Erfahrungen und Lust auf Forschen wird geweckt. Beim Pizzabacken wird heute Vollkornmehl verarbeitet. Es wird der Frage nachgegangen, was der Unterschied zwischen Tomatenmark und frischen Tomaten und wie man Tomatenmark selber herstellen könnte.

An was könnt ihr euch erinnern? Hier Stimmen der Kinder:

Ella: Wir haben Kurkuma als Gewürz und zum Färben von Amerikanern kennengelernt. Das war lecker und aufregend.
Theo:Ich fand toll, dass wir Apple crumble gemacht haben. So kann man Äpfel verwerten, wenn sie nicht mehr frisch sind.

Ilker: Wir haben verschiedene Arten von Teiglockerung kennengelernt: Mit Hefe, mit Fett und mit Backpulver.
Meenakshi: Die Vermehrung von Zimmerpflanzen fand ich besonders interessant. Die Kindel von den Grünlilien haben Wurzeln bekommen und jeder hat sich seine Pflanze mitgenommen. Meine ist schon richtig groß.
Moritz: Das Limonadenlabor war cool. Das hat lecker geschmeckt. Zucker und Säure zusammen sind ein natürlicher Geschmacksverstärker.
Fenno: Bei der Blindverkostung von Vanillepudding war der Pudding aus natürlichen Zutaten eindeutig der Sieger.
Julian: Wir haben bienenfreundliche Blumen im Schulgarten eingesät. Einige blühen jetzt.

 

Am Schluss der AG bekommt jeder seine noch warme kleine Pizza auf die Hand.