Das Neueste zuerst!

Schüler erleben Denkmale

Bericht von Max.R. und Lukas E. aus der Klasse 4a am 12.5.2017

Waldprojekt 2014

Bericht von Fabian F. und Henrik R. am 5.05.2017

Fotos: G. Bareis

Das Gruseln
Theaterstück mit Liedern von Hans-Martin Scharping

 

Worum geht es in dem Stück?
Dem jungen Michel will nichts gelingen. Das treibt den Vater so weit, dass er ihn von Zuhause fortschickt. Er soll was Gescheites lernen! Da es Michel vor gar nichts gruselt, hält er das Gruseln für eine besondere Kunst. Diese will er lernen und damit sein Auskommen sichern.

 

Das Gruseln vereint Wortwitz, schwäbische Mundart und typische
Charaktere rund um den Schulalltag: Ein Held, der sich im Laufe des Stückes stark wandelt, Paragraphenreiter, Schreibtischtäter, Schwätzer, aber auch einen, der besonders gut zuhören kann. Mit eigens komponierten Liedern unterstützt der Autor Hans-Martin Scharping die Dramatik der Handlung.

 

Wann und wo?
Wer mehr davon sehen und hören möchte, sei herzlich eingeladen zur Uraufführung des Märchens: Das Gruseln
Aufgeführt wird am Donnerstag, den 13. Juli um 18.30 Uhr in der Lauffener Stadthalle.
Ausführende sind Chor, Theater- und Kulissen-AG der Hölderlin-Grundschule.

Neues auf der Homepage:

22. Mai 2017

Denkmalschutzprojekt klick

Waldprojekt klick

Einladung zu "Das Gruseln"

Hölderlin-Grundschule

Charlottenstr. 87

74348 Lauffen am Neckar

Kontakte

Besucher seit 13. Apr. 2011

qr code
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hölderlin-Grundschule Lauffen am Neckar